EVU-Hangschloss 2

Aus KoksaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
EVU-Hangschloss 2
Vorhängeschloss nach dem Chubb-System, Sonderfertigung für die Energieversorger in der früheren DDR (heute nicht mehr im Einsatz), Material:verzinktes Stahlblech, Zuhaltunggsatz: Messing.


Innerhalb bestimmter Regionen waren die Schlösser gleichschliessend, durch unterschiedliche Schlüssellochprofilierung wurden innerhalb einer solchen, gleichschliessenden, Gruppe verschiedene Schliessberechtigungen erzeugt.
Hersteller unbekannt
Typ Chubb-Hangschloss
Kategorie Hängeschlösser
Profil Nutbartschlüssel, kompatibel zu einseitig schliessbaren Türschlössern von der Sächsischen Schlossfabrik (SSF)
Schwierigkeit

4 Zuhaltungen, von denen die oberste oft gar nicht aktiv ist, große Toleranzen, dadurch relativ leicht auch ohne hobbschen Haken zu öffnen. Zuhaltungen einzeln gefedert , "Kopfstelltrick" funktioniert nicht.

EVU3.JPG EVU4.JPG



Baugleiches Schloss zerlegt
EU2.JPG EU1.JPG


Türschloss, welches durch den Schlüssel des Hangschlosses

mitgeschlossen wird. Bei der Konstruktion der Hangschlösser

wurden die Schlüsselmaße handelsüblicher Türschlösser

zugrundegelegt. Aus diesem Grund wurde auch kein Hohlschlüssel

verwendet und die zuoberst liegende Zuhaltung hat immer den Code 0.
EVU5.JPG