EVVA NP S-Profil

Aus KoksaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
S
Schließzylinder
Hersteller EVVA Österreich
Typ Standartzylinder
Kategorie Schließzylinder
Profil S (OA-Profil?)
Schwierigkeit mittel,enges Profil
Baujahr ca.2010 (ab 1998)
Besonderheit enges Profil



EVVA-S47777.JPG
EVVA Normalprofilzylinder / S-Profil

5 stiftiger Zylinder mit konventionellen Stiftzuhaltungen und Zackenschlüsseln, keine Besonderheiten hat, jedoch recht präziese für seine Preisklasse ist, und ein recht dünnes Schlüsselprofil hat. Dadurch ist er bei schwierigen Schliessungen recht schwer pickbar, aber auch die Schlüssel sind recht unstabiel. Das " S -Profil" kahm ende der 90er jahre auf dem Markt und soll (vermutlich) das "A-Profil" als Standardprofil ablösen. Die Bezeichnung OA wird auch öfters für die Normalprofilzyilinder verwendet. Die Schlüssel werden meist mit Nummern ( S40000 bis S 59999 ) ausgeleifert, diese dann einer "Code-Tabelle" entsprechen.

EVVA-S47771.JPG
EVVA OA S-ProfKernstifte FotChristianKOKSA.jpg EVVA OA S-ProfKern FotChristianKOKSA.jpg
Bestiftung ist "evva-typisch" mit den 2 Vollstiften in Kammer 1 und 2 und die hinteren 3 sind Pilzkopfstifte. Fremdrohlinge für das S-Profil sind: 1775, EV69, EV69A, EV19, EV9D,

Ein Zylinder mit dem "A-Profil" ist hier zu sehen: http://wiki.koksa.org/Evva_Halbzylinder



Author: Christian