BKS Hangschloss

Aus KoksaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKS-Hangschloss
Zerleg- und beliebig bestiftbares Hangschloss, zB. zur Realisierung von Gleich- und Mitschliessungen
Hersteller  BKS
Typ Zylinder-Hangschloss
Kategorie Hangschloss
Profil BKS-Standardprofil (Silca:BK1X, Lotus: BS2)
Schwierigkeit

Exemplarabhängig leicht bis mittel

Gehäusestifte auf Position 1, 2 und 4 sind Pilzkopfstifte, eine feine Nut beiderseits neben den Gehäusebohrungen behindert den Rückwärtsgang beim Nachsetzen.



BKS17.JPG



BKS18b.jpg



BKS19A.jpg

Durch Drücken des mit dem Pfeil markierten Stiftes wird die Arretierung des Innenaufbaus im Gehäuse gelöst, so dass

dieser herausgezogen werden kann. Achtung, hierbei können Teile wegspringen! Um ein Herausrutschen des Kerns, bzw.

sein irreversibles Arretieren in einer falschen Position durch Einrasten eines Gehäusestiftes in die  Haltenut zu verhindern,

sollte der Schlüssel bei der Demontage entfernt bzw. der gepickte Kern in die Grundstellung gebracht werden.



BKS20.JPG



BKS25.JPG



BKS Normalprofilschlüssel
KeyPicByChristian-BKS88.jpg