DOM D (China Nachbau)

Aus KoksaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chinesischer Nachbau
Profilzylinder
Hersteller Made in China
Typ DOM D
Zuhaltungen 9 Stifte
Profil Profil china dom.jpg
Schluessel Schluessel china dom.jpg
Schwierigkeit Mittelmäßig, je nach Geduld ;)
Baujahr Unbekannt
Besonderheit Günstiger Nachbau des DOM Zylinders



Stifte und Federn china dom.jpg
Bestiftung
Kern gezogen china dom.jpg
Kern gezogen
Passender Schluessel china dom.jpg
Passender Schlüssel
Schluessel china dom.jpg
Schluessel gezogen china dom.jpg
Schlüssel etwas gezogen
Gehaeuse china dom.jpg Gehäuse

Fotos:

Die Bilder stammen alle von fred the fool, vielen Dank!

Informationen:

Die Verarbeitung ist nicht sehr genau. Dies zeigt sich z.B. an den Kernstiften die eine Fase besitzen und etwas Spiel in der Kernbohrung haben. Dies macht sich natürlich bei der Manipulation bemerkbar. Ausserdem besitzt der Kern nur 9 Bohrungen, das Gehäuse aber 10. Es wurde im Gehäuse nur die Stiftlänge 5,0mm verbaut, im Kern ist es dann 5,0 - 5,5 - 6,0 - 6,5mm Stiftlänge passend zum Schlüssel natürlich. Der Stiftdurchmesser ist leider nicht gemessen worden. Es sind nur Vollstifte verbaut worden.


Die 2 Stiftreihen im "Doppel-Profil" geben hier den Anlass diesen Zylinder als "Dom D China-Nachbau" zu bezeichnen... siehe Artikel über das Original DOM_D

Diverses:

Koksa Thread

Außermittige Stiftreihen (pdf von fred the fool)


Author: Benutzer:M3nTis